Die wichtigsten Vorteile der digitalen Vorschau

  • immer aktuelle Titelinformationen
  • geringere Kosten
  • mehr Zeit für Ihre Kunden
  • komfortabler Einkauf
  • direkte Abstimmung mit Kollegen
  • effizientere Abläufe
  • individuelle Empfehlungen
  • bequeme Dateneingabe

Alle Informationen auf einen Blick

„In EDELWEISS+ können Sie Neuerscheinungen und Backlist-Titel verlagsübergreifend sichten – gefiltert nach Warengruppen, Erscheinungsterminen und Formaten. Alle relevanten Informationen und internen Anmerkungen zum Titel sind zentral verfügbar.“

EDELWEISS+ ist gut für’s Geschäft.“

digital vorschauen – effizienter buchhandeln

Umfassender Präsentationsmodus

Stellen Sie Ihre Novitäten mit emotionalen Präsentationsfolien ins Rampenlicht. Gestalten Sie mehrere Seiten zu einem Titel zum Beispiel zu den Themen: Inhalt, Biografie, POS-Material und Presse. So schaffen Sie das perfekte Instrument für die Präsentation des Vertreters in der Buchhandlung. Bei der Gestaltung der Präsentationsseiten unterstützt Sie gern die ZERO Werbeagentur.

Automatisiert befüllbare Templates

In Workshops mit den Filialisten erarbeitete Templates erleichtern die Erstellung von Vor-Vorschauen enorm. Katalogdaten lassen sich mit thalia- und hugendubelspezifischen Daten anreichern. Templates können automatisch befüllt und exportiert werden.

Umfangreiche Metadaten

Mit EDELWEISS+ sehen Sie alle Metadaten, Marketingmaterialien, Verkaufsargumente, Bilder, Videos, Inhaltsverzeichnisse und Leseexemplare auf einen Blick.

Digitale Rezensionsexemplare

Händler können die von Verlagen bereitgestellten Leseexemplare zu einzelnen Titeln direkt in EDELWEISS+ anfordern oder downloaden. Auch Inhaltsverzeichnisse und Bilder zu den Büchern geben einen ersten Vorgeschmack.

Individuelle Teilkataloge

Titel für eigene Aktionen können per Schlagwort oder durch eine eigene Auswahlliste markiert werden und sind so leicht wieder auffindbar.

Persönliche Empfehlungen

Händler können sich über EDELWEISS+ direkt mit Kollegen, Verlagsvertretern und Kunden über die Titel austauschen. Rezensionen können eingepflegt und für die interne Verwendung oder als Feedback an den Verlag genutzt werden.

Newsletter aus dem System

Nutzer können individuelle Kataloge, Newsletter und Titelinformationen für Kundengruppen bereitstellen – unabhängig davon, ob der Empfänger bei EDELWEISS+ registriert ist oder nicht.

Komfortable Bestellfunktion

Die Titel können dank der EDELWEISS+-Schnittstellen über Warenwirtschaftssysteme, beim Verlag bzw. der Verlagsauslieferung, dem Verlagsvertreter oder dem Barsortiment bestellt werden – auf Wunsch auch filialübergreifend.

Direkte Kommunikation

Anmerkungen, Schlagworte und Verwendungszwecke zu einzelnen Titeln können direkt in EDELWEISS+ hinterlegt werden, sodass alle Mitarbeiter zentral darauf zugreifen können.

Passgenaue Filter

Titel lassen sich verlagsübergreifend sichten – gefiltert nach Warengruppen, Erscheinungsterminen, Altersgruppen und Formaten. Natürlich können Sie auch die komplette Verlagsvorschau durchsuchen.

Offene Plattform

EDELWEISS+ ist kostenlos in der Nutzung für Alle: Buchhändler, Vertreter, Blogger, Journalisten, Bibliothekare etc. Auch der Anschluss an Warenwirtschaftssysteme und die Integration von Warengruppen sind inkludiert. Darüber hinaus bestehen diverse Schnittstellen zu Verlagssystemen und Lesecommunities.

Langjährige Branchenexpertise

EDELWEISS+ ist ein erprobtes System mit 8 Jahren Erfahrung im weltweit größten Buchmarkt. Harenberg als Vertriebspartner bringt mit buchreport 40 Jahre Erfahrung im deutschen Buchmarkt mit ein. Die Kreativangentur Zero zeichnet für den optischen Auftritt und die Userführung verantwortlich.

Und das Beste: Für Buchhändler ist die Teilnahme kostenlos!

JETZT ANMELDEN

Über 1500 aktive Nutzer