Best Practice in der digitalen Vorschau für Buchhändler #8: Rezensionsexemplare und Rezensionen

//Best Practice in der digitalen Vorschau für Buchhändler #8: Rezensionsexemplare und Rezensionen

Best Practice in der digitalen Vorschau für Buchhändler #8: Rezensionsexemplare und Rezensionen

Das Thema Rezensionsexemplare ist für Buchhändler natürlich wichtig. Auch in edelweiss lassen sich digitale Rezensionsexemplare sehr einfach anfordern und downloaden. Die Verlage entscheiden selbst, ob sie ihre Leseexemplare zum direkten Download oder auf Anfrage individuellen Nutzern freigeben wollen. Mithilfe der blauen Schaltfläche direkt am Titel lässt sich ein Rezensionsexemplar vom Verlag anfordern. In der Anfrage können kurze Angaben zur eigenen Person gemacht und eine persönliche Nachricht eingegeben werden. Eine grüne Schaltfläche an dieser Stelle führt zum direkten Download. Rezensionsexemplare können auch über den Rezensionsexemplar-Reiter gefiltert und angefordert werden.

An jedem Titel kann eine Rezension eingefügt und auch eingesehen werden. Die Rezension kann entweder nur aus einer Empfehlung durch ein 4-stufiges Bewertungssystem bestehen oder auch mit einem Text angereichert werden. Die eigenen Rezensionen können jederzeit überarbeitet oder gelöscht werden. Die Bewertungen können damit aktuell auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Die Rezension kann entweder nur der eigenen Community sichtbar gemacht werden oder auch dem Verlag zugeschickt werden. Der Verlag bekommt dann eine E-Mail mit dem Inhalt der Rezension. Der direkte Kontakt zum Verlag kann so ganz einfach hergestellt werden. Die direkten Feedbackschleifen sind auch für Verlage von großem Wert.

Mit der Positionierung direkt am Titel sind die eigenen Bewertungen zentral und für den weiteren Verlauf der Arbeit mit dem Titel wie beispielweise bei einer Bestellung auf einen Blick sichtbar. Über den Rezensions-Reiter sind alle eigenen Rezensionen und die von anderen noch einmal in einer Übersicht einsehbar.

Als Buchhändler kann man sich viel Arbeit sparen, wenn man den Beurteilungen von Kollegen und Freunden vertraut. Es ist schön zu sehen, dass nun solche Teilaufgaben zusammengefügt und auf bequeme Art und Weise für weitere Zwecke nutzbar gemacht werden können. Das Strukturieren fällt deutlich leichter.

Für Fragen zu diesen oder anderen Themen, wenden Sie sich gern an das edelweiss-Team:

Tel.: +49(0)231-9056131
E-Mail: vertrieb-edelweiss@buchreport.de

2015-07-08T10:52:09+00:00